Schulelternbeirat

An der Grundschule Bechtolsheim besteht der SEB zurzeit aus 3 Mitgliedern und deren Stellvertretern.

Vorsitzende des Schulelternbeirates: Pia Vuidar, Schulelternsprecherin
Weitere Mitglieder:
Nina Vuidar-Holz, Markus Holla
Stellvertreterinnen:
Susanne Krieger, Christina Breivogel, Nadine Racky

Der Schulelternbeirat (SEB) ist die auf 2 Jahre gewählte Vertretung aller Eltern unserer Grundschule. Regelungen zu dessen Aufgaben und seiner Mitwirkung im Schulalltag ergeben sich insbesondere aus dem Schulgesetz für Rheinland-Pfalz.

Eltern haben das Recht und die Pflicht, an der schulischen Erziehung ihrer Kinder mitzuwirken. Durch den SEB werden die Eltern an der Gestaltung der Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule beteiligt. Er soll die Interessen der Eltern im Rahmen der Erziehung ihrer Kinder wahren und das Vertrauensverhältnis zwischen Schule und Elternhaus festigen und vertiefen.

Was sind die konkreten Aufgaben des SEB?

  • Wir fördern die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit.
  • Wir beraten und unterstützen die Schule.
  • Wir geben Anregungen und unterbreiten Vorschläge.
  • Wir vertreten Eltern gegenüber der Schule, dem Schulträger und der Öffentlichkeit.
  • Wir werden von der Schulleiterin regelmäßig zu Angelegenheiten informiert, die für das Schulleben wesentlich sind.
  • Wir nehmen die Mitwirkungsrechte der Eltern wahr.

Sie möchten Kontakt mit dem SEB aufnehmen?

Der SEB ist Ansprechpartner für alle Eltern und Sorgeberechtigte, nicht nur für die Klassenelternsprecher. Wenn es also Fragestellungen oder Herausforderungen gibt, die Sie gerne mit uns besprechen möchten, wenden Sie sich bitte an die Schulelternsprecherin Pia Vuidar unter pvdrgmlcm. Selbstverständlich können Sie auch die anderen Mitglieder des SEB ansprechen.